Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen
Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen
1970 2020
1970 2020

Aktuelle Aktivitäten

Juniorwahl 2021 in der KKS

Seit Montag, 20.09.2021 geht es für Schüler:innen der Jahrgänge 7-13 der KKS an die Wahlurne. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. In den letzten Wochen stand das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan. Der Projektkurs des 12. Jahrgangs hat zudem aktiv die Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf der Juniorwahl übernommen. Wie bei der "richtigen" Bundestagswahl wurde ein Wahlvorstand gebildet, Wählerverzeichnisse angelegt und Wahlbenachrichtigungen an die Schüler:innen der Jahrgänge verteilt. Wahlhelfer:innen unterstützen bei der Durchführung der Wahl und späteren Auszählung der Stimmen.

 

Hintergrund Juniorwahl 

Die Juniorwahl zur Bundestagswahl wird gefördert durch den Deutschen Bundestag, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für politische Bildung. Seit 1999 wird die Juniorwahl als „best-practice-Projekt“ zur politischen Bildung bundesweit zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Seither haben sich schon mehr als 3 Millionen Jugendliche beteiligt, wodurch die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.

 

Wahlergebnis 

Das Gesamtergebnis der Juniorwahl wird am Wahlsonntag, den 26. September 2021 um 18:00 Uhr auf https://www.juniorwahl.de veröffentlicht. 

 

Der Projektkurs der KKS ist ganz gespannt auf den Wahlausgang an der eigenen Schule.

Wahl-Arena 2021 in der KKS

 

Auch wenn noch nicht alle anwesenden Schüler:innen der gymnasialen Oberstufe am 26.09.2021 wählen dürfen, eine Meinung bilden konnten sie sich aber trotzdem: Als Vorbereitung auf die Bundestagswahl veranstaltete die Schüler:innen-Vertretung der Käthe-Kollwitz-Schule dafür zum dritten Mal eine Podiumsdiskussion.

 

Dazu eingeladen waren die Vertreter:innen der Parteien mit einer Chance auf eine Regierungsbeteiligung in der nächsten Bundesregierung: die Direktkandidat:innen der CDU (Serap Güler), der SPD (Karl Lauterbach), der Grünen (Nyke Slawik), der FDP (Cornelia Besser) und der Linken (Beate Hane-Koll). Diese Kandidat:innen treten alle für den Wahlkreis Leverkusen/Köln IV zur Wahl an und so wurde in der von Noemi Böhnke (Schülerin) und Nesserine Mardassi (Schülerin) moderierten, intensiven Debatte schnell deutlich, dass in den wenigen verbleibenden Tagen bis zur Wahl um jede Stimme gekämpft wird.

 

An der Diskussion nahm dabei erstmals auch Omar El Bouazzaoui teil. Als Schüler:innensprecher der KKS sah er sich vor allem als „Vertreter einer jungen Generation, die sich besonders für die Themen Klimaschutz, Bildung und die mögliche Herabsetzung des Wahlalters auf 16 interessiert“. Das Interesse der jungen Anwesenden an politischen Fragen wurde auch durch viele Nachfragen aus dem Publikum deutlich. Insgesamt wurde die Hoffnung, dass dabei eine lebhafte Diskussion entsteht, erfüllt, sodass die Schüler:innen-Vertretung mit ihrem Vertrauenslehrer Dirk Trapphagen gerne auch für die nächste Wahl eine Podiumsdiskussion für die Schulgemeinde veranstalten möchte. 

Text und Bild: Frederik Potschun 

KRONOS Cares spendet großzügig an die Käthe-Kollwitz-Schule

 

Die im Chempark ansässige Firma KRONOS TITAN GmbH spendet der KKS 3000€ zur Unterstützung des Fachbereichs Technik.

 

Mit dem Geld will Friederike Weyhing, Vorsitzende des Fachbereichs, das Lernmaterial für Experimente im Themenfeld „Erneuerbare Energien“ erweitern. Gleich mehrere Jahrgangsstufen von der 7. Klasse bis zur Q2 können hiervon profitieren. „Der Bildungsauftrag zum Umwelt- und Klimaschutz hat auch für uns einen hohen Wert, das unterstützen wir gerne“, sagt Giuseppina Romagnolo von KRONOS Cares, sodass die Schule von nun an regelmäßige Spenden einplanen kann.


Gleichzeitig fiel der Startschuss für die neue Kooperationspartnerschaft der Firma mit der Schule: Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller des Weißpigments Titandioxid und hat einen engen Bezug zu der Rheindorfer Gesamtschule: „Viele unserer Mitarbeiter*innen waren selbst an der KKS und haben heute ihre eigenen Kinder dort“, sagt Dr. Rainer Gruber, Geschäftsführer der KRONOS TITAN GmbH.

 

Geplant ist nun z. B. die Zusammenarbeit im Bereich der Berufsfelderkundung über Praktika und Talentförderung ab der 9. Klasse. Gegenseitige Besuche im Unterricht und im Werk sind vorgesehen. Unterstützt wird Dr. Gruber dabei von Personalmanager Kevin Hedrich: „Neben unseren Ausbildungen in chemisch-technischen Berufen können wir Schüler*innen auch bei der Vorbereitung auf ein Studium in diesem Bereich helfen.“

 

Auch die Schulleiterin Beate Buchholz freut sich: „Die KKS nimmt die Chance gerne wahr, auf diesem Wege ihre Schüler*innen im Bereich der MINT-Fächer weiter zu fördern“. 

Nikolauslauf 2020

Maske tragen vor und nach dem Lauf - ansonsten fast alles so wie letztes Jahr. Am 9.12. liefen die Mädels ihre 1.400m, um im Ziel mit einem Schoko-Nikolaus belohnt zu werden. Die Jungs wären am 15.12. dran gewesen. Das holen wir im Januar nach.

 

mehr laufen ...

Vorlesewettbewerb 2020

Der Jury (Frau Klare und Frau Meyer-Evertz) fiel es in diesem Jahr besonders schwer, eine*n Sieger*in zu küren: Schulsieger wurde in diesem Jahr Ryan Wörder mit nur einem Punkt Vorsprung vor den beiden punktgleich Zweitplatzierten Joshua Orth und Stalka Omar.

mehr lesen...

Die KKS zu Besuch bei der Rheinflanke und der DSHS Köln

Während der Berufsfindungswoche Ende Oktober 2020 beschäftigte sich eine Gruppe des 10.Jahrgangs mit Berufen rund um den Sport.


Auf dem Programm stand u.a. eine Exkursion nach Köln zu Europas größter Indoor-Fußballhalle, der Lukas Podolski Straßenkickerbase, wo Mitarbeiter von der Rheinflanke GmbH spannende Einblicke in ihr Arbeitsfeld, die sportbasierte Bildungs- und Jugendarbeit, gewährten.
An der Sporthochschule in Köln erlebten unsere Schüler*innen eine Campusführung. Es gab viele Informationen zu den praktischen Kursen und der Aufnahmeprüfung als Voraussetzung für die Aufnahme eines Sportstudiums. Ergänzend berichtete ein studentischer Mitarbeiter über seine Erfahrungen als Sportstudierender.


Die Termine mit dem Sportbund Leverkusen, zum Arbeitsbereich rund um den Breitensport und bei der Bayer 04 Fußball GmbH zum Themenbereich Ausbildungsberufe im Sport, mussten aufgrund von Covid-19 leider abgesagt werden.

Der Radiospot zum Jubiläum - gesendet am 19.9. auf Radio Leverkusen.
KKS_Aircheck_19_09_Radio_Leverkusen.mp3
MP3-Audiodatei [2.7 MB]
50 Jahre KKS:
Da coronabedingt im Herbst keine Projektwoche und kein Festakt stattfinden können, wurde mit einer kleinen Aktion an die Eröffnung der KKS  am 14.9.1970 erinnert.
 
Fragen rund um das Thema hingen schon seit Schuljahresbeginn in den Fluren der Jahrgänge 5+6 und machten neugierig auf das Kommende. Am 17.9. startete der Tag mit einem Radiobeitrag, für den die Musikklasse 5 F kurzfristig noch ein umgetextetes Lied eingespielt hatte (der Spot läuft am Samstag, 19.9., irgendwann zwischen 8.00 und 12.00 Uhr bei Radio Leverkusen).
 
In den Mittagspausen wurden Präsentationen mit vielen Bildern aus der Geschichte der Schule gezeigt, angefangen von einem Foto des Modells bis hin zur neuen Umgestaltung. Dabei kam sogar etwas Partystimmung auf, als im Hintergrund Musik zum Geburtstag lief: "Happy Birthday"! Im Anschluss konnten die Kinder noch an einem Quiz teilnehmen und dabei zeigen, was sie über ihre Schule wissen. Die Aktion lief gleichzeitig auch im Eingangsbereich der Schule am Deichtor ab.
 
Trotz der guten Stimmung und der gelungenen Aktion freuen wir uns auf eine "richtige" Jubiläumsfeier!
1970 bis 2020: 50 Jahre Gesamtschule in Leverkusen Rheindorf
Fotos und Infos aus fünf Jahrzehnten - zusammengestellt von Bernhard Marx.
KKS 50 Jahre.pdf
PDF-Dokument [9.1 MB]

Käthe-Kollwitz-Schule

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen

 

Erreichbarkeit Sekretariate: 

Telefon (5. / 6. Jg.): 0214 / 31016 -260

Telefon (7.- 13.Jg.): 0214 / 31016 -0

 

 

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt