Sonderpädagogik

Die Käthe-Kollwitz-Schule ist eine Schule für alle. Wir haben unser inklusives Konzept fest im Schulprogramm verankert.

 

Die im Folgenden vorgestellten Lehrkräfte für Sonderpädagogik unterstützen die Kolleg*innen an der Käthe-Kollwitz-Schule auf dem Weg zur Inklusion:

 

Mario Wolf

 

 

Birgit Reinartz

 

 

Anna Nienhaus

 

 

Regina Mitschke

 

 

Katren Schwertner

 
 
 

 

Nanni Przibylla

 
 
 

Seit dem Schuljahr 2012/13 lernen Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf an unserer Schule gemeinsam. Hier werden Mädchen und Jungen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und persönlichen Entwicklungen gemeinsam unterrichtet.

 

Unsere Schülerschaft ist äußerst heterogen im Hinblick auf intellektuelle Merkmale, Biographie und Verhaltensmöglichkeiten. Dies erfordert von den Lehrkräften unserer Schule viel Initiative und Wissen sowie eine deutliche pädagogische Geschlossenheit.

Das Team der Lehrkräfte für Sonderpädagogik sieht sich als Teil des Kollegiums und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen durch spezifische sonderpädagogische Kompetenzen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe.

 

Gemessen dem Leitbild  unserer Schule „Wir l(i)eben gemeinsam den Unterschied“ fördern und fordern wir unsere Schüler*innen nach ihren individuellen Bedürfnissen. Eine gleichberechtigte Teilhabe aller von uns betreuten Jugendlichen am Schulleben und an der Gesellschaft ist unser erklärtes Ziel. In unserer Schulgemeinde wird Gemeinsamkeit, Vielfalt und Unterschiedlichkeit als selbstverständlich und positiv erlebt Diese so erlebte Normalität kann und soll die Persönlichkeitsentwicklung aller Schüler*innen bereichern.

 

Angestrebte Persönlichkeitskompetenzen sind dabei: Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Planungsfähigkeit, Verhandlungsfähigkeit und ein offener Umgang mit Neuem und Fremdem.

 

Die Kinder und Jugendlichen werden von ihren Tutoren, den Fachlehrern und den Lehrkräften für Sonderpädagogik unterrichtet, beraten und individuell gefördert. Das Klassenteam unterrichtet bevorzugt in offenen Unterrichtsformen und wendet möglichst verschiedene Kooperationsformen an. Kooperatives Lernen, handlungs- und projektorientierte Lernformen und innere Differenzierung, angepasst an die vielfältigen Lernausgangssituationen der Schüler und Schülerinnen, stehen im Vordergrund.

 

Die Förderplanung und Zielvereinbarungen erfolgen im Team; Materialien und Methoden werden fortlaufend erprobt. Die Reflektion unserer Arbeit wird im Austausch mit den übrigen Klassen des Jahrgangs und jahrgangsübergreifend kontinuierlich fortgesetzt und optimiert.

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

NEUE Unterrichtszeiten

ab Sommer 2017

 

Unterrichtbeginn: 08.05 Uhr

Stundenlänge: 75 Minuten

 

Hier eine ausführliche Erläuterung:

Pausenzeiten . Unterrichtszeiten . Beispiele für Stundenpläne
Stundenraster 75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 82 504 - 0
FAX: 0214 / 82 504 - 30

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0
FAX: 0214 / 310 16 - 20

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Seitenaufrufe seit 30.10.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt