Sprachen

Unsere Schule bietet neben dem Fach Deutsch ein breites Angebot an Fremdsprachen. Das aus der Grundschule bekannte Englisch wird für alle Schüler in der 5. Klasse fortgeführt.

Ab der 6. Klasse können Französisch, Latein oder Türkisch gewählt. Französisch wird zudem in Klasse 8 und im Jahrgang 11 noch einmal angeboten.

Im Rahmen des Herkunftssprachlichen Unterrichts werden auch Albanisch, Arabisch und Italienisch angeboten.

 

Hier stellen sich die Fachgruppen Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Türkisch vor.

Deutsch

Die Fachgruppe bildet sich über 'Problemstellungen im Deutschunterricht' fort, um den Anwendungsbezug durch entsprechende Lernaufgaben im Unterricht zu ermöglichen. Die Jahrgangsteams sprechen zu Beginn einer Unterrichtseinheit ab, welche Leistungsüberprüfung den Kompetenzerwerb der SchülerInnen abbilden soll. Hierzu wurden verbindliche transparente Bewertungskriterien festgelegt. Das gilt auch für den Bereich 'Sonstige Mitarbeit'.

 

Für die Lernstandsdiagnostik am Beginn einer Unterrichtseinheit wurden (Selbst-)Einschätzungsbögen entwickelt, die die Schülerbeobachtung ergänzen.

 

Neben dem regulären Deutschunterricht wurde das Förderkonzept Deutsch, das seit vielen Jahren existiert, überprüft und den aktuellen Möglichkeiten angepasst. Hierzu gehören: der Duisburger Sprachstandstest in Klasse 5, differenzierte Förderkurszuweisungen in Kl. 5/6, Rechtschreibtraining nach A. Streer, individualisierte Förderung in doppelt besetzten Deutschstunden ab Klasse 7, Förderkurse für einzelne Unterrichtseinheiten und Ermittlung des individuellen Bedarfs über das Fördergutschein-Prinzip ab Klasse 8 bis Klasse 10.

 

Die Schüleraktivierung soll die SchülerInnen in die Lage versetzen, ihren Lernprozess besser zu reflektieren und ihre Lernprodukte, besonders im Bereich 'Schreiben', kriteriengeleitet zu überprüfen.

Wir haben das Konzept 'Jugend debattiert' fest in unsere Lehrpläne ab Jahrgang 9 aufgenommen.

Vollständiger Text der Fachgruppe Deutsch
FK Deutsch.pdf
PDF-Dokument [17.7 KB]

Englisch

Englisch wird auch in den Jahrgängen 7 und 8 im Klassenverband unterrichtet. In den Jahrgängen 9 und 10 werden die Schüler*innen nach Leistung in Grund- und Erweiterungskurse eingeteilt. Die Leistungsunterschiede im Klassenverband werden berücksichtigt z.B. durch differenzierte Aufgaben, teildifferenzierte Aufgaben bei Klassenarbeiten und die beschlossene und teilweise auch umgesetzte Doppelbesetzung einer Unterrichtsstunde.

In den Bereichen Individuelle Förderung und Binnendifferenzierung besuchten die Kolleg/Innen verschiedene Fortbildungen.

Es werden kontinuierlich gemeinsam erstellte Erwartungshorizonte für alle Tests und Klausuren in allen Jahrgängen erarbeitet und eine verbindliche transparente Leistungsbewertung für die sonstige Mitarbeit der Schüler/*nnen aller Jahrgänge erstellt und den Schüler/innen und  Eltern vorgestellt.

 

Da mündliche Prüfungen bei der Zentralen Abschlussprüfung und in der Oberstufe zunehmend verpflichtend werden, hat die Fachgruppe Englisch in den Jahrgängen 7 und 8 bereits mündliche Prüfungen geplant und durchgeführt. Seit dem Schuljahr 2013/ 2014 ist in den Jahrgängen 7 und 10 je eine mündliche Prüfung als Ersatz für eine Klassenarbeit verpflichtend.

 

Wir nehmen gemeinsam mit englischen Partnerschulen teil am Internetzeitungs-Projekt „Augenblink“.

Vollständiger Text der Fachgruppe Englisch
FK Englisch.pdf
PDF-Dokument [19.6 KB]

Französisch

Fachvorsitz: Claudia Schluck

 

Unter der Organisation der Fachgruppe Französisch können unsere Schüler*innen jedes Jahr an den DELF-Prüfungen teilnehmen, die vom Institut Francais koordiniert werden. Das sind standardisierte und weltweit anerkannte, staatliche französische Sprachdiplome. In unserer Schulbibliothek bieten wir vielseitiges Übungsmaterial zum selbstständigen Lernen für die Schüler an mit unterschiedlichen Schwierigkeitsanforderungen. Es steht umfangreiches audiovisuelles Lernmaterial u.a. die Sprachlernserien ( A Table, Sam, Régions de France) zur Verfügung.

 

Der Einsatz Neuer Medien ( Smart Phone, Tablets, Notebook etc..) für die praxisorientierte Anwendung der französischen Sprache wird intensiviert.

 

Vollständiger Text der Fachgruppe Französisch
FK Französisch.pdf
PDF-Dokument [14.5 KB]

Latein

Einer der wesentlichen Kernpunkte des Faches Latein ist – auch im Sinne des Leitbildes der KKS - der interkulturelle Vergleich im Sinne des „nahen Fernen“. Die Schüler*innen vergleichen ständig zwischen der antiken Kultur und unseren aktuellen Bedingungen.

 

Latein fördert die sprachliche Kompetenz der Schüler*innen auch und gerade im Deutschen.Daher eignet sich das Fach auch für Schüler*innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist. Der Lateinunterricht kann gerade hier eine erhebliche Integrationsleistung bringen.

 

Das bedeutet für die Lerninhalte die ständige Auseinandersetzung mit:

- der Bedeutung von Worten in ihrer Kulturabhängigkeit: Beispiel: „familia = Familie!?“

- der Analyse sprachlicher Phänomene

- der Frage nach einer angemessenen Übersetzung

- der Einbettung der Texte in ihren kulturellen Kontext

- die Vermittlung altertumskundlicher Aspekte und deren Aktualisierung

- die Erkenntnis über die Bedingtheit historischer und aktueller Lebensverhältnisse

 

Des weiteren folgt, dass heterogene Lerngruppen nicht nur eine Unterrichtsbedingung sind, der sich das Fach anzupassen hat, sondern ausdrücklich gewünscht sind. Das bedeutet für die Unterrichtsmethodik, u.a. auf der Basis der Kriterien für guten Unterricht von Hilbert Meyer, den Unterricht und dessen Planung über eine ständige Binnendifferenzierung und individuelle Förderung fortzuentwickeln.

 

Für die FK Latein: Iris Wältermann

 

Weitere Informationen enthält die nachfolgende PDF-Datei:

Vollständiger Text der Fachgruppe Latein
Latein_2016_2017.pdf
PDF-Dokument [146.6 KB]

Türkisch

Es wurden eine transparente Leistungsbewertung für die schriftlichen Arbeiten und die sonstige Mitarbeit für die Jahrgänge 5-10 erarbeitet. Für jede einzelne Lerngruppe wurden Materialien zur individuellen Förderung erstellt.  Sie arbeiten in kooperativen Lerngruppen.

Es wird fortlaufend weiteres individuelles Material für die Jahrgänge 5-10 erstellt und für jede Lerngruppe zur Verfügung gestellt.

Vollständiger Text der Fachgruppe Türkisch
FK Türkisch.pdf
PDF-Dokument [19.0 KB]

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

NEUE Unterrichtszeiten

ab Sommer 2017

 

Unterrichtbeginn: 08.05 Uhr

Stundenlänge: 75 Minuten

 

Hier eine ausführliche Erläuterung:

Pausenzeiten . Unterrichtszeiten . Beispiele für Stundenpläne
Stundenraster 75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 82 504 - 0
FAX: 0214 / 82 504 - 30

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0
FAX: 0214 / 310 16 - 20

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Seitenaufrufe seit 30.10.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt