Arbeitslehre

In der Fachkonferenz Arbeitslehre treffen sich die Fachgruppen Hauswirtschaft, Technik und Wirtschaftslehre,  um gemeinsame Absprachen,  besonders bezüglich des WPI  Angebotes zu treffen.

Die Schülerinnen und Schüler, die das Fach Arbeitslehre gewählt haben lernen im 6. bis 8. Jahrgang alle drei Fächer zunächst  kennen, danach entscheiden sie sich zum Ende des 8. Schuljahres für die verbleibenden zwei Schuljahre für eines dieser drei Fächer.  

 

Im Kernunterricht  Arbeitslehre des 10. Jahrgangs besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Wirtschaftslehre, Technik oder Hauswirtschaft. Die Lehrer/ innen der Fachgruppe Arbeitslehre sehen die Notwendigkeit den Schülerinnen und Schülern noch aktiver bei der Berufsfindung zu helfen und ihnen das Berufsleben näher zu bringen z. B. durch eine Berufsbildungsmesse in unserer Schule, Betriebsbesichtigungen am Kulturtag oder berufsbezogene Projekte in der Projektwoche.

Vollständiger Text der Fachgruppe Arbeitslehre
FK Arbeitslehre.pdf
PDF-Dokument [16.7 KB]

Hauswirtschaft

Wir legen besonderen Wert auf die Gesundheitserziehung speziell auf gesunde Ernährung.

Bei vielen Schulveranstaltungen sorgen die Hauswirtschaftlehrerinnen gemeinsam mit ihren Lerngruppen für die Verpflegung.

 

Lernmaterial für das produkt- und handlungsorientierte Arbeiten wurde erstellt (umfangreiche Rezeptsammlung). Mit diesem Material arbeiten die Schüler/innen gemeinsam in unterschiedlichem Lerntempo und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsanforderungen.

 

In Zukunft soll die Berufsorientierung  im Bereich Hotel und Gastronomie stärker in den Vordergrund gestellt werden. Deshalb sind Betriebsbesichtigungen und Projektwochen zu diesem Thema geplant.

Ab dem nächsten Schuljahr soll Hauswirtschaft auch im Kernunterricht vermittelt werden, so dass alle die Möglichkeit erhalten hauswirtschaftliche Grundfertigkeiten zu erlangen.

Vollständiger Text der Fachgruppe Hauswirtschaft
FK Hauswirtschaft.pdf
PDF-Dokument [14.7 KB]

Technik

Die Fachgruppe Technik erstellte kompetenzorientierte schulinterne Curricula und eine verbindliche transparente Leistungsbewertung für die sonstige Mitarbeit. Für die neu gebildeten Inklusionsklassen ist diese Arbeit noch zu ergänzen. Lernmaterial für das produktorientierte Arbeiten ist erstellt. Mit diesem Material arbeiten die Schüler/innen gemeinsam in unterschiedlichem Lerntempo und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsanforderungen.

 

Die Raumverantwortlichkeit, sowie die Verantwortlich für die Einhaltung des Sicherheits- und Schutzstufenkonzept, liegt bei den Jahrgangssprechern.

 

Die Schülerfirma ist offiziell eingetragen. Sie verfügt über ein Konto und eine Steuernummer. Sie kann Aufträge übernehmen und ausführen. Ihr Sitz ist in Leverkusen und sie nutzt die Räume D09 und D12.

  

WIRTSCHAFTSLEHRE

Eine Mediathek wurde für das Fach Wirtschaftslehre angelegt (Filme, DVD`s, CD`s, Arbeitsblätter, Lehrer-und Schülerarbeitshefte), welche sich zur Ansicht und Ausleihe in der Bibliothek befindet. Die Fachgruppe Arbeitslehre hat wesentlich dazu beigetragen, dass unsere Schule das Berufswahlsiegel erhalten hat.

 

Die Mediathek soll in den nächsten Jahren stetig ergänzt und überarbeitet werden. Das Fach Wirtschaftslehre soll in Zukunft noch stärker praxisorientiert ausgerichtet werden (z.B. Betriebsbesichtigungen, Einladung von externen Fachleuten, Praxistage im Wuppermann-Bildungswerk, usw.).

Ein  Berufswegeplan (Klasse 8 – 10) soll einen Überblick über die schulischen und außerschulischen Berufswahlvorbereitungen geben. Dieser wird es auch fachfremden KollegInnen erleichtern eine kontinuierliche Berufswahlvorbereitung durchzuführen.

Vollständiger Text der FK Wirtschaftslehre
FK Wirtschaftslehre.pdf
PDF-Dokument [15.8 KB]

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

NEUE Unterrichtszeiten

ab Sommer 2017

 

Unterrichtbeginn: 08.05 Uhr

Stundenlänge: 75 Minuten

 

Hier eine ausführliche Erläuterung:

Pausenzeiten . Unterrichtszeiten . Beispiele für Stundenpläne
Stundenraster 75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 82 504 - 0
FAX: 0214 / 82 504 - 30

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0
FAX: 0214 / 310 16 - 20

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Seitenaufrufe seit 30.10.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt