Gedenkfahrt Buchenwald

Mit 17 Schüler*innen des 11. Jahrgangs und 10 Schüler*innen des 12. Jahrgangs, begleitet von Wolfgang Firmenich, Anne Pesch und Michael Prescher, fand im Februar 2019 erstmals diese Gedenkstättenfahrt statt. Als Bestandteil des Fahrtenprogramms unserer Schule wird sie künftig jedes Jahr als Angebotsfahrt für den 11. Jahrgang stattfinden.

Jonathan Grunert (12. Jg.) gibt einen Einblick in das Erlebte: Als wir an unserem ersten Workshop-Tag in der Gedenkstätte Buchenwald ankamen, haben wir zunächst einen eigenständigen Rundgang über die Anlage des ehemaligen Konzentrationslagers gemacht, um im Anschluss zu besprechen, was wir ohne Begleitung gesehen haben und was uns interessiert. Anschließend haben wir uns Luftaufnahmen der amerikanischen Armee zur Vorbereitung der Luftangriffe im Jahr 1944 angesehen und uns überlegt, welche Gebäude welchen Zweck hatten und wo wohl wer oder was beherbergt war.

Mit Lisa Schank, unserer pädagogischen Leiterin, sind wir dann losgestiefelt und auf jenem Weg zum Gefangenenlager gegangen, auf welchem auch die ankommenden Häftlinge damals gegangen sind, beziehungsweise über den sie getrieben worden waren. Dabei war uns etwas mulmig...

Wir haben in den drei Workshop-Tagen immer wieder im Wechsel im Seminarraum in einer der ehemaligen SS-Kasernen gesessen, haben über die Anlage, ihre Häftlinge und deren Geschichten gesprochen und sind über die Anlage gewandert, wobei uns Lisa immer Spannendes, aber auch sehr Bedrückendes zu erzählen hatte.

Die Geschichten zu erfahren an diesem Ort, die Orte abzulaufen, welche man auf den Bildern der Amerikaner sieht, welche sie bei der Befreiung des Konzentrationslagers am 11. April 1945 machten, ist eine komplett andere Erfahrung, als die Geschichten und die Bilder einfach nur mittels eines Schulbuches in einem Klassenzimmer zu lesen und zu sehen.

Ich fand die Woche sehr interessant, wenn auch sehr belastend. Aber ich werde sicherlich irgendwann noch einmal dorthin fahren und kann es nur jedem ans Herzen legen, diese oder eine andere Gedenkstätte zu besuchen und sich mindestens einmal mit dieser schrecklichen Zeit auseinanderzusetzen.

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25

Masurenstraße 5 - 7
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 406 43 - 00

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt