Beratungsteam 2018 / 19

Beratung ist eine Aufgabe des gesamten Kollegiums. Für jede Klasse sind die Tutor*innen erste Ansprechpartner. Sollten sich hieraus weitere Beratungsanlässe ergeben, so können die ausgebildeten Beratungslehrkräfte hinzugezogen werden. Ebenso wie unsere Schulsozialarbeiter unterliegen die Beratungskräfte der Schweigepflicht.

 

Jedem Jahrgang hat sich eine Person des Beratungsteams zugeordnet: Petra Weinig (Jg.5) Geraldine Grill (Jg.6), Evangelia Vergi (Jg.7), Hülya Güzel (Jg.8), Süki Eksi (Jg.9), Michaela Geuss-Jipps (Jg.10).

Wir bieten Schüler*nnen, Eltern und KollegInnen Unterstützung an, wenn individuelle Hilfe benötigt wird oder man mit der Klassen- oder Kurssituation unzufrieden ist. Sprecht uns gerne an, wenn ein Vermittler bei Unstimmigkeiten im Schulleben gebraucht wird oder eine beratende Begleitung im Falle einer Klassen- oder Disziplinarkonferenz gewünscht ist.

 

Wir bieten Hilfe bei der Suche nach außerschulischen Beratungsstellen an. Themen können z.B. sein: Erziehungshilfe, Therapieangebote, Verdacht auf Missbrauch, Hilfe bei Essstörungen, Alkohol, Drogen, Schulschwänzen oder auch Lernprobleme.

 

Jeder kann uns persönlich ansprechen in den Gebäuden Elbestrasse und Deichtorstrasse oder eine Email schreiben. Einfach oben auf den jeweiligen Namen klicken.

 

Wichtig: Die Inanspruchnahme unseres Beratungsangebots ist freiwillig und vertraulich. Lehrkräfte, Eltern und Schüler*nnen können sich jederzeit an uns wenden und Beratungstermine vereinbaren. Die Inhalte der Gespräche werden vertraulich behandelt und nicht weiter gegeben.

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25

Masurenstraße 5 - 7
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 406 43 - 00

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt