Schulsozialarbeit

Das Leben hält immer wieder Herausforderungen bereit. Wir alle müssen jeden Tag viel leisten und viele Informationen bewerten und einschätzen. Medieninhalte und politische Entscheidungen beeinflussen uns - positiv wie negativ. Eltern müssen in der Erziehung immer wieder neu entscheiden, die Finanzen im Griff haben und manchmal auch Ereignisse wie Krankheiten oder Unfälle bewältigen.

Als Team der Schulsozialarbeit bieten wir Orientierung und verlässliche Hilfen für jeden, der / die nach Lösungen suchen will. Wir unterstützen Mädchen und Jungen sowie ihre Eltern, damit jeder an unserer Schule die Gelegenheit hat, seine Talente zu entwickeln, einen passenden Schulabschluss zu erreichen und mit Selbstbewusstsein in die Zukunft zu blicken.

 

Unser Motto lautet: Wer will, der findet Wege.

 

Angst und Abgrenzung lassen wir in unserer Schule wenig Entfaltungsspielraum. Wir wollen ein friedliches, multikulturelles Zusammenleben und dafür arbeiten auch wir als Team der Schulsozialarbeit jeden Tag.

 

Wir sind täglich in der Schule erreichbar. Wir beziehen klar Position für Vielfalt, Menschenwürde und Respekt. Wir ergreifen Partei für jeden, die/der mit ihren/seinen 'Themen' zu uns kommt auf der Suche nach einer Verbesserung.

 

Wir beantworten gerne Fragen zu unserer Arbeit und freuen uns über Rückmeldungen und Anregungen für zukünftige Projekte.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter 0214 310 16 533 (Deichtor) oder per Mail. Die Telefonummer in der Elbestrasse ist aufgrund der Sanierung aktuell leider nicht erreichbar.

Unsere Ziele und Angebote - das Kurzkonzept
Schulsozialarbeit_KKS.pdf
PDF-Dokument [170.7 KB]

 

Schulsozialarbeiter

Georg Husemann

 

E-Mail: husemann@kks-lev.de

Meine Aufgaben in der Schule sind: Kinderschutz nach §8a KJHG; persönliche Beratung von Jungen, Mädchen und ihren Familien; gruppendynamische Arbeit mit Klassen; Mitarbeit bei der Gestaltung des Ganztags;  Organisation des Konzeptes Kulturbeitrag (Kooperation mit Bayer Kultur); Projektkurs 12.Jg 'Sozialpraktikum' und die Projekte Jugend debattiert + Running Team.

 

Als Mitglied schulischer Arbeitskreise habe ich die Entwicklung des neuen 75-Minuten-Stundenrasters vorangetrieben und beteilige mich am 'Runden Tisch' an der Vernetzung der unterschiedlichen Schulentwicklungsvorhaben. Als Teil der Redaktion der Schulhomepage gestalte ich die Öffentlichkeitsarbeit der Schule mit.

 

Schulsozialarbeiterin

Carolin Schmitt

 

Email: schmitt@kks-lev.de

Meine Aufgaben in der Schule sind u.a.: Kinderschutz nach §8a KJHG; persönliche Beratung von Mädchen, Jungen und ihren Familien; Organisation und Durchführung von Pausen- und AG-Angeboten in der Elbestrasse sowie Gruppenangebote zum sozialen Lernen und Unterstützung von Klassen.

 

Schulsozialarbeiterin

Sara Buchholz

 

buchholz@kks-lev.de

Meine Aufgaben in der Schule sind u.a.: Kinderschutz nach §8a KJHG; persönliche Beratung von geflüchteten und zugewanderten Mädchen, Jungen und ihren Familien; eigene Pausen- und AG-Angebote sowie Gruppenangebote zum sozialen Lernen und Unterstützung von Klassen.

 

Schulsozialarbeiterin im

Anerkennungsjahr 2017 / 2018

 

Miriam Tamen

Schulsozialarbeit ist seit 1982 fester Bestandteil der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Ihre gesetzlichen Grundlagen hat sie in BASS 21-13 Nr.6 und dem KJHG.

 

Aufgaben der Schulsozialarbeit sind: Beratungsangebote für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen, Mit-Gestaltung des Ganztagsangebots der Schule, Zusammenarbeit mit Partnern in der Jugendkulturarbeit und im Schulumfeld, Durchführung von Projekten in der Sekundarstufe, aber auch in der Oberstufe, die zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen und Anregungen zur Freizeitgestaltung bieten.

 

Beratungsangebote unterliegen der Schweigepflicht und können von allen Mädchen, Jungen und ihren Eltern freiwillig in Anspruch genommen werden.

Am 4. + 5.12.2015 fand der 2.Bundeskongress in Dortmund statt.

Dort wurde eine Erklärung verabschiedet, die Forderungen und Rahmenbedingungen für die deutschlandweite Schulsozialarbeit in den kommenden Jahren benennt. Wie wäre es, wenn auch wir deutlich mehr Schulsozialarbeiter in der KKS hätten? ... Hier die Erklärung als Gedankenanstoß.

Dortmunder_Erklaerung.pdf
PDF-Dokument [77.6 KB]

Danke !

Schulsozialarbeiterin 1986 bis 2015 - Ulrike Rosenthal

Wir danken dir ganz herzlich für 30 Jahre kompetente und engagierte Schulsozialarbeit. Für die Projektwochen, die Einschulungsfeiern, die AG's und all die vielen Kleinigkeiten; für den Kuchen (der wird sehr vermisst) und deine Arbeit mit den Eltern und den Kontakt mit dem ASD und .... DANKE für all dies.

Schulsozialarbeiter 1982 bis 2012 -  Josef Bayer-Ruf

Wir danken dir für 30 Jahre Einsatz für die Käthe, für den Karneval (!!), all die Lieder für so viele Kolleg*innen, die erste Schulhomepage, das Sozialpraktikum und die AG's in der Elbe, die Sportfeste und die Idee des Kulturbeitrags, der so vielen Kindern das Theater näher gebracht hat. DANKE !!

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

NEUE Unterrichtszeiten

ab Sommer 2017

 

Unterrichtbeginn: 08.05 Uhr

Stundenlänge: 75 Minuten

 

Hier eine ausführliche Erläuterung:

Pausenzeiten . Unterrichtszeiten . Beispiele für Stundenpläne
Stundenraster 75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 82 504 - 0
FAX: 0214 / 82 504 - 30

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0
FAX: 0214 / 310 16 - 20

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Seitenaufrufe seit 30.10.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt