Link-Tipps für die Jahrgänge 9 und 10

Wie geht es weiter, wenn Ihr die Gesamtschule verlasst ? - In die Ausbildung, in einen Job so nebenbei, freiwiliges soziales Jahr, eine Privat- oder Abendschule, eine berufliche Förderklasse oder eine schulische Berufsausbildung im Berufskolleg? Grundsätzlich gilt: Alle sind verpflichtet eine Schule zu besuchen einschließlich des gesamten Schuljahres in dem das 18.Lebensjahr vollendet wird.

 

Also: Wer bis Anfang Februar eines Jahres keinen Lehrvertrag hat muss sich in einer Schule anmelden. Auch wer eine berufsorierende Maßnahme besuchen oder einen schulischen Ausbildungsgang machen will, immer gilt: Selbst im Berufskolleg anmelden.

 

Die Anmeldezeiten der Berufskollegs sind fast immer im Februar eines Jahres. Mitzubringen sind bei der Anmeldung in der Regel: Letztes Zeugnis (Vorsicht, mit Vermerk über Fehlzeiten), tabellarischer Lebenslauf, Personalausweis und Eltern (zum Unterschreiben).

 

Klickt Euch durch die Berufsschulen und Berufskollegs, geht zu den Infotagen und meldet Euch an:

 

 
Berufsschulen und Innungen der Umgebung
  Ernährung, Erziehung und Gesundheit    Berufskolleg Hennef
Geschwister-Scholl-Berufskolleg, Leverkusen
Logopädie-Ausbildung
Erzbischöfliches Berufskolleg, Köln
       
  Uhrmacher-Handwerk   Uhrmacher-Innung Köln - Mitgliederliste
  Land- und Baumaschinentechnik   Ausbildungsplätze im Kölner Raum
  Konditoren-Handwerk   Konditoren.de
       
  Technik, Industrie, Handwerk, Mediengestaltung, Farb- und Raumgestaltung, Design    Currenta-Berufskolleg, Leverkusen
Richard-Riemerschmid-Kolleg, Köln
Möbelfachschule Köln
Glasfachschule Rheinbach
Adolf-Kolping-Berufskolleg Horrem
       
  Kaufmännische Berufe   Berufkolleg Leverkusen
Friedrich-List-Berufskolleg, Bonn
       
  Allgemein / Andere  

Berufskolleg Opladen

Lore-Lorenz-BK, Düsseldorf

 
Berufskollegs in Köln  
Alle Innungen in Köln  
       
  alle Berufskollegs im Regierungsbezirk Köln   78 Berufskollegs im Regierungsbezirk Köln

 

 
Informationen und Beratung
  Welche Talente habe ich?   Der Berufswahlnavigator
  Ausbildung in Handwerksberufen   Handwerkskammer Köln
  Ausbildungsmöglichkeiten in IT-Berufe  
aim-mia.de
girls-go-informatik.de
  Suchmaschinen   AUBI-PLUS.de
Zeit-zum-Bewerben.de
ISA -der Studien- und Ausbildungsmarkt
Die WDR-Lehrstellen-Aktion

 

Übrigens: Es gibt insgesamt über 400 weitere, meist sehr abwechslungsreiche und interessante, Berufe. Schau Dich gut um und bleibe hartnäckig, denn es ist deine Zukunft. Parole: Niemals aufgeben und Kontakte nutzen (Vitamin B).  Viel Erfolg.

 

Noch mehr spezielle Linktipps:

 

NRW-Förderprogramme

Ausbildungsvergütungen
Gehälter im Vergleich
Lohnspiegel - Zusatzinfos
Übersicht Sozialleistungen, Rente und andere Förderungen

Wir haben einen eigenen Kanal - schaut mal rein.

NEUE Unterrichtszeiten

ab Sommer 2017

 

Unterrichtbeginn: 08.05 Uhr

Stundenlänge: 75 Minuten

 

Hier eine ausführliche Erläuterung:

Pausenzeiten . Unterrichtszeiten . Beispiele für Stundenpläne
Stundenraster 75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

Jahrgänge 5 und 6

Elbestraße 25
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 82 504 - 0
FAX: 0214 / 82 504 - 30

 

Jahrgänge 7 bis 13

Deichtorstraße 2
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 / 310 16 - 0
FAX: 0214 / 310 16 - 20

Wir sind dabei

in den Netzwerken:

Seitenaufrufe seit 30.10.2015:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum . © Käthe Kollwitz Gesamtschule Leverkusen . Anette May

Anrufen

E-Mail

Anfahrt